Hypnose

Hypnose ist die älteste Form seelischer Krankenbehandlung. Nach moderner Auffassung ist Hypnose ein interaktiv entwickelter Prozess zwischen Behandler und Behandelten, bei dem immer mehr Selbstbehandlungskompetenz beim Patienten entsteht.

Selbsterfahrung und praktisches Üben stehen im Mittelpunkt dieser Ausbildung. Es werden Gruppenhypnosen und klassische Induktionstechniken durchgeführt.

Ausbildungsinhalte

  • Theorie u. Geschichte der klassischen Hypnose
  • Indikation und Kontraindikation
  • Theorie verschiedener klassischer Methoden
  • Setting
  • Trance – Induktionen
  • Gestufte Aktivhypnose
  • Hypnotherapie nach Erickson
  • Selbsthypnose
  • Klinische Hypnose in Theorie und Praxis
  • Sonderthemen
    • Sporthypnose und Mentales Training
    • Rauchfrei mit Hypnose
    • Gewichtsreduktion mit Hypnose
    • Ankern zum Erfolg

Termine

Ausbildungsort: Siehe Info
1. Tag 18:00 - 21:00, 2. / 3. Tag 10:00 - 18:00, letzter Tag 10:00 - 14:00
Einzelausbildung: Nach Vereinbarung

TerminInfoPreisPlätze
= Freie Plätze  = Wenige freie Plätze

17.01.2020 ‐ 19.01.2020

Malte Jansen bei Unisana Praxiszentrum, Salierring 11, 50677 Köln

345,–

 

Anmelden

Nach Vereinbarung

Einzelausbildung zu einem individuellen Termin in Bad Wimpfen oder Köln

n. V.

1 - 2 

Kontakt

Übernachten in Bad Wimpfen

Vorbereitungsunterlagen

Die Vorbereitung erfolgt mit Hilfe der Ausbildungsunterlagen und der Audio-CD Hypnose. Die Kosten hierfür sind in der Ausbildungsgebühr enthalten.

Abschluss und Zertifikat

Sie erhalten ein Zertifikat und eine Teilnahmebestätigung mit den ausgewiesenen Ausbildungsinhalten.

Ausbildungsleitung

Malte Jansen