Telefon: +49 (0) 7063 / 9336636
E-Mail: info@p-b-e.net
Facebook: pbe.badwimpfen

Workshop: Yamas und Niyamas mit Sven Jansen

Das Yoga Sutra des Patanjali ist ein etwa 2000 Jahre alter Text, welcher in 196 kurzen Versen, aufgeteilt in 4 Kapitel, erklärt, was Yoga ist, welche Schwierigkeiten es auf dem Yogaweg gibt und wie wir diese übend akzeptieren oder beseitigen können.

Der bekannteste Teil dieses Textes ist der achtgliedrige Yogapfad (Astanga Yoga): Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi. Die ersten sechs Glieder können aktiv geübt werden, die letzten beiden sind die Stufen, die wir durch das Üben erleben werden.

In diesem Workshop werden die ersten beiden Übungsstufen des achtgliedrigen Yogapfades – die 5 Yamas (Verhaltensempfehlungen im Umgang mit anderen und der Umwelt) und die 5 Niyamas (Verhaltensempfehlungen im Umgang mit sich selbst) – erklärt und geübt.

Der Workshop setzt sich zusammen aus theoretischen und praktischen Einheiten. Nach der Theorie wird das Gelernte in 4 Yogaklassen in die Praxis übertragen. Praktische Tipps, wie die Yamas und Niyamas mit Asanas, Pranayama und Meditationen auf und abseits der Yogamatte geübt werden können, runden diesen Workshop ab.

Workshop-Inhalte

  • Vorträge
    • Die Yamas – Ahimsa, Satya, Asteya, Brahmacarya, Aparigrahah
    • Die Niyamas – Sauca, Santoṣa, Tapas, Svadhyaya, Isvara Pranidhana
    • Passende Übungen für auf und abseits der Yogamatte
  • 4 Yogaklassen (jeweils 2 Stunden)
    • Pranayama, Asanas, Meditationen und Savasanas, passend zu den Yamas und Niyamas

Workshop-Leitung

Sven Jansen

Termine & Gebühren

Zur Zeit keine Termine in Planung