Yoga und Tiefenpsychologie

Die Verbindung von Yoga und Tiefenpsychologie aufbauend auf den Erkenntnissen von unter anderem J. H. Schultz und Dietrich Langen ist Thema dieser Fortbildung.

Johannes Heinrich Schultz entwickelte 1927 das Autogene Training aus der Hypnose heraus und beschrieb hier die Verbindung zu Raja Yoga. Im Raja Yoga, dem „königlichen“ Yogaweg“ wird die Entwicklung und Beherrschung des Geistes angestrebt.

Auch Dietrich Langen (1913 bis 1980) bekannte sich in Verbindung der gestuften Aktivhypnose zu Yoga Techniken und vergleichbaren Trancezuständen.

Termine

Neue Termine in Kürze

Übernachten in Bad Wimpfen

Fortbildungsleitung

Malte Jansen